Ausbildung

Wir bilden aus:

Praktikant_innen
Du solltest schon Grundkenntnisse im Öffentlichen Recht und Interesse am Sozial- und Verwaltungsrecht haben.
Wir bieten Dir einen Einblick in die Anwaltstätigkeit im Sozialrecht, aber auch im Aufenthaltsrecht und sonstigem Verwaltungsrecht. Unser umfangreicher Mandatsbestand bietet Dir die Möglichkeit, vielseitige praktische Erfahrung zu sammeln, uns zu Terminen zu begleiten und die Abläufe in einem Anwaltsbüro kennenzulernen.

Referendar_innen
Wir bilden in der Anwalts- und Wahlstation aus. Auch hier gilt natürlich, dass ein gesteigertes Interesse am Sozial- und Verwaltungsrecht vorhanden sein sollte.
Wir legen Wert darauf, dass Du möglichst auf allen Gebieten der anwaltlichen Tätigkeit (Recherche, Erstellen von Schriftsätzen, Bearbeiten von Posteingängen und Wiedervorlagen, Terminsvertretungen usw.) aktiv werden willst.

Bei Interesse wendet Euch bitte an Frau Sarah Oehlschlegel (oehlschlegel@dka-kanzlei.de) und gebt unbedingt an, für welchen Zeitraum Ihr ein Praktikum oder eine Referendariatsstation ableisten wollt. Ein kurzes Anschreiben mit einem aussagekräftigen Lebenslauf wäre schön.